Clairefontaine PASTELMAT® Pastellblock, Version 4

Der Clairefontaine PASTELMAT® Pastellblock, Version 4 in den Farben Hellblau, Dunkelblau, Sand, Weinrot. 12 Blatt mit samtartiger Oberfläche. Sehr feinkörniges Pastellpapier 360 g/qm. Kopfseitig geleimt. Verschiedene Formate. Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Clairefontaine PASTELMAT® Pastellblock, Version 4, 18 cm x 24 cm
Bestell-Nr. 08-11773
Auf Lager.
 
19,58 €

Clairefontaine PASTELMAT® Pastellblock, Version 4, 24 cm x 30 cm
Bestell-Nr. 08-11774
Auf Lager.
 
27,97 €

Clairefontaine PASTELMAT® Pastellblock, Version 4, 30 cm x 40 cm
Bestell-Nr. 08-11775
Auf Lager.
 
45,42 €

Der Clairefontaine PASTELMAT® Pastellblock, Version 4 überzeugt durch sehr gute Licht- und Alterungsbeständigkeit und wurde speziell für die Pastellmalerei entwickelt. Der 360 g/qm schwere Karton ist säurefrei und wird mit seiner samtartigen Oberfläche den hohen Anforderungen der Pastellmalerei gerecht. Eine Fixierung des Papieres ist nicht notwendig, einmal angefeuchtet behält PASTELMAT® alle seine Eigenschaften.

Der Clairefontaine PASTELMAT® Pastellblock, Version 4 ist in verschiedenen Formaten erhältlich. Der Block beinhaltet 12 kopfseitig geleimte Blätter. Jeder Bogen des hochwertigen Papieres wird durch ein Zwischenblatt aus Transparentpapier geschützt..

Clairefontaine PASTELMAT® Pastellblock, Version 4- beinhaltet je 3 Blatt der Farben:

  • Hellblau
  • Dunkelblau
  • Sand
  • Weinrot

Der Clairefontaine PASTELMAT® Pastellblock, Version 4 ist durch sein sehr feinkörniges Papier nicht nur für Pastelle geeignet. Man kann ihn beispielsweise mit Nasstechniken bemalen. Darüber hinaus sind auf dem Block hervorragend kombinierte Zeichnungen mit Acrylfarbe gestaltbar.

Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Bewertungen zu diesem Artikel
Seit der Entdeckung ist es mein Lieblingspapier für Pastell-Arbeiten mit vorwiegend weichen Stiften.
Super Papier zum Arbeiten mit Pastellkreiden/-stiften.
Bestes Papier für mich, klappt mit Pastell, Buntstiften und sogar Aquarellstiften
Für weiche Pastelle gut geeignet. Papier wölbt sich schnell.
Für harte Pastelle nicht so geeignet. Farbe läßt sich nach Auftrag schlecht verwischen oder radieren. Ich verwende Stifte und Kreiden von Koh-i-noor.
Tolles Pastellpapier- hält viele Schichten Farbe bei sehr guter Leuchtkraft. Einziger Nachteil: wölbt sich etwas bei längerer Lagerung im Regal; da ist das pastelcard von Sennelier besser.
Perfekt
Perfekt
Perfekt für die Arbeit mit weichen Pastellen (Pigmente bleiben haften, es staubt wenig) und verträgt auch Wasser (arbeite meist mit Aquarell in der Vorstufe). Hält mehrere Schichten! Allerdings bei Schmincke-Pastellen auch hier Grenzen. Eher nicht für harte Pastelle geeignet.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2023 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH