Auswahl verfeinern

Linoldruckfarben

Der Linoldruck ist einen Technik die im Prinzip eine dem Holzschnitt ähnliche Kunstform ist. Statt Holz wird hier auf einer Linoleumplatte gearbeitet. Wie bei jeden Druckverfahren wird hier eine Vorlage benötigt, die natürlich auch frei Hand erstellt werden kann. Die Vorlage wird direkt auf die Linoleumplatte übertragen. Alles was nicht gedruckt werden soll wird mit Linoleumschnittmessern herausgearbeitet. Die hervorgehobenen Stellen werden anschließend mit Linoldruckfarben bestrichen und auf Beispielsweise Papier gedruckt.

Sortierung:
Sortierung:

Linoldruckfarben – Alle Eigenschaften auf einem Bilck

  • Hohe Pigmentierung
  • Gute Deckkraft
  • Zahlreiche Farbtöne
  • Mischbar
  • Mit Wasser abwaschbar
  • Geruchsarm

Linoldruckfarben zählen zu den Hochdruckfarben, die einen hohen Gehalt feinster Pigmente aufweisen.

Linoldruckfarben - hervorragend für eine Vielzahl unterschiedlicher Druckmedien geeignet

  • Linoleum
  • Holz
  • Pappe
  • Gummi
  • Korden
  • Naturmaterialen, wie z.B. Blättern oder Kartoffeln

Tauchen Sie ein in die fabelhafte Welt des Linoldrucks, und überzeugen Sie sich selbst von dieser attraktiven Drucktechnik, die insbesondere im pädagogischen und künstlerischen Bereich Anwendung findet. Die entscheidenden Vorzüge liegen auf der Hand: günstiges Material und rasche Ergebnisse. Ein gelungener Linolschnitt ist bei richtiger Lagerung mit den entsprechenden Linoldruckfarben über viele Jahre immer wieder einsetzbar.