Auswahl verfeinern
Passepartouts

Passepartouts

Der Rahmen im Rahmen

Setzen Sie Ihre Kunst perfekt in Szene! Mit einem Passepartout schaffen Sie die eine harmonische Einheit aus Bild und Bilderrahmen. Egal wie groß der Bilderrahmen und wie klein das Gemälde. Ganz nach dem Motto "Was nicht passt, wird passend gemacht", eröffnet Ihnen ein Passepartout unzählige Rahmungsmöglichkeiten. Mit einem Passepartout können Sie Ihr Bild oder Foto optimal in den Bilderrahmen Ihrer Wahl einpassen.

Gleichzeitig geben Sie Ihrem Kunstwerk den nötigen Raum, seine volle Ausdruckskraft zu entfalten. Ein gut gewähltes Passepartout lenkt den Fokus des Betrachters gezielt auf Ihr Bild. achten sie beim Kauf Ihres Passepartouts darauf, dass stets das Motiv im Vordergrund steht. Wählen sie eine Farbe, die zu Ihrem Bild passt.

In unserem Shop finden Sie online vom einfachen Galerie-Passepartout bis zum hochwertigen Karton höchster Qualität alles, um Ihr Kunstwerk perfekt in Szene zu setzen. Und das zu einem fairen und günstigen Preis. Ob Fertig-Passepartouts oder Maßanfertigung, mit schwarzem oder weißem Kern. Entdecken Sie unsere guten und günstigen Passepartouts für jede Rahmung.

Sortierung:
Sortierung:

Die Farbe und ihre Wirkung

Klassisch ist ein Passepartout schwarz oder weiß. Auch ein Grauton harmoniert in der Regel mit jedem Bild. Sie möchten es individueller? Dann greifen Sie im Passepartoutkarton eine Farbe Ihres Gemäldes auf:

  • Kühle Farben erzeugen auch insgesamt einen kühleren Gesamteindruck.
  • Warme Farben geben dem Bild dementsprechend ein wärmeres Aussehen.

 

Ein heller Karton passt in der Regel immer. Er hebt Ihr Gemälde im Rahmen hervor und unterstützt dessen Wirkung. Dunkle Farben funktionieren nicht bei jedem Motiv. Dennoch können Sie - bewusst eingesetzt - spannende Effekte erzielen. Je dunkler Ihr Passepartout, umso größer die Tiefenwirkung, die von Ihrem Bild ausgeht.

Neben seinem dekorativen und fokussierenden Zweck, dient ein Passepartout auch dem praktischen Schutz Ihres Kunstwerks. Ein Passepartoutkarton hat in der Regel eine Stärke von mindestens einem Millimeter. Gängig ist ein Passepartout 1,4 mm stark. Damit liegt das Glas des Rahmens nicht direkt auf der empfindlichen Oberfläche auf. Es schafft einen Abstand zwischen Kunstwerk und Glas. Temperaturbedingte Kondensationen haben keinen Einfluss auf Ihr Gemälde.

Sie möchten ein besonders wertiges Foto oder Gemälde einrahmen? Dann raten wir Ihnen zu einem hochwertigen Passepartoutkarton in Museumsqualität. Ein Passepartoutkarton von guter Qualität ist säurefrei und alterungsbeständig. Bei Säurefreien Passepartouts liegt der pH-Wert über 7. Auch wenn ein gutes Passepartout über Jahre hinweg verschiedenen Umwelteinflüssen ausgesetzt ist, schützt es Ihr Bild zuverlässig vor Schäden.

 

Passepartout mit individuellem Zuschnitt nach Maß

In unserem Online Shop finden Sie hochwertige Passepartouts in verschiedenen Qualitäten für jedes Motiv, jedes Foto, jedes Poster und jeden Bilderrahmen. Viele Größen erhalten sie bereits als fertige Galeriepassepartouts in den gängigen Formaten.

Ihr Bild oder Rahmen entspricht nicht den Standardformaten? Sie finden kein passendes Fertigpassepartout? Sie wünschen ein individuelles Maß? Kein Problem!
Nennen Sie uns im Rahmen Ihrer Bestellung Ihr gewünschtes Format, sowie den Innen-Ausschnitt.

 

Passepartout-Maßanfertigung: Präzise, professionell und zuverlässig!

In unserer hauseigenen Rahmenwerkstatt fertigen wir Ihnen Ihr individuelles Passepartout nach Maß. Wir schneiden den Passepartout-Karton mit einem computergesteuerten Passepartoutschneider. Sie haben die Wahl zwischen einem 90º-Schnitt (senkrecht) und einem 45º-Schnitt (Schrägschnitt). Mit einem Schrägschnitt erhöhen Sie die Tiefenwirkung und vermeiden Schatten.

 

Tipp: das richtige Format wählen

Ein gut gewähltes Passepartout gleicht die Distanz zwischen Bild und Bilderrahmen aus. Hierzu ist die richtige Kombination von Farbton und Breite des Passepartout-Kartons entscheidend:

  • Ist das Passepartout zu breit, lenkt es den Blick vom eigentlichen Motiv ab.
  • Ist es zu schmal, kann es das Bild nicht genug vom Rahmen trennen

 

Insgesamt hängt die Wahl der Größe natürlich von der gewünschten Wirkung ab. Dennoch ist es ratsam, den Ausschnitt lieber zu groß, als zu klein festzulegen. Wählen sie eine Breite zwischen 5 cm und 10 cm. Jedoch nicht schmaler als 3 cm.

 

Vorsicht! Optische Täuschung

Wie erreichen Sie die optische Mitte? Wählen Sie den unteren Rand stets 0,5 - 2 cm größer, als die anderen drei Seiten. Nur so erhalten Sie einen harmonischen Gesamteffekt. Unser Auge täuscht uns: Sind alle vier Seiten gleich breit, so erscheint der Eindruck, Ihr Bild oder Foto wäre zu dicht am unteren Rand des Bilderrahmens platziert.

Zuletzt
gesehen:
Museumskarton in Archivqualität

Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers die Verwendung von Cookies deaktivieren und den Online-Shop mit einigen funktionellen Einschränkungen nutzen. Eine detaillierte Beschreibung aller verwendeten Cookies, sowie die dazugehörigen Opt-Out-Links zur Deaktivierung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

OK