bis -41%
Clairefontaine OIL Ölmalblock

Clairefontaine OIL Ölmalblock

Clairefontaine Ölmalblock hat eine spezielle Oberfläche, mit einer exzellenten Farbaufnahme, die das Durchschlagen von Ölfarbe verhindert und dadurch Struktur- und Reliefeffekte ermöglicht. Mehr
17,16 €
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.

Das könnte Sie auch interessieren

Block (4-seitig geleimt)

Bestell-Nr. 61-18820 
Auf Lager.
Format
24 cm x 30 cm
Grammatur
240 g/m²
Körnung (Papier)
strukturiert
-40%
17,16 €
10,30 €
-40%
-
+

Bestell-Nr. 61-18821 
Auf Lager.
Format
30 cm x 40 cm
Grammatur
240 g/m²
Körnung (Papier)
strukturiert
-41%
28,28 €
16,64 €
-41%
-
+

Bestell-Nr. 61-18823 
Auf Lager.
Format
36 cm x 48 cm
Grammatur
240 g/m²
Körnung (Papier)
strukturiert
-40%
30,98 €
18,59 €
-40%
-
+

Bestell-Nr. 61-18819 
Auf Lager.
Format
42 cm x 56 cm
Grammatur
240 g/m²
Körnung (Papier)
strukturiert
-40%
51,92 €
31,15 €
-40%
-
+

Clairefontaine Ölmalblock 240 g/qm, mittelfeine Leinenstruktur, säurefrei. Die Oberfläche erfährt eine Spezialbehandlung, um ein Durchschlagen der Farben zu verhindern. So wird eine ausgezeichnete Haftung der Farben gewährleistet, die auch das Auftragen von dickeren Schichten gestattet. Inhalt 15 Blatt.

Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Bewertungen zu diesem Artikel
Susanne
Mit diesem Ölmal-Papier arbeite ich seit einiger Zeit in der Größe 36x48 cm, und bin sehr begeistert. Ein wunderbares festes Papier mit leichter leinenartiger Struktur. Die Ölfarbe wird sehr gut aufgenommen ohne durchzuschlagen. Wenn man gerne (wie ich) lasierend, bis fast aquarellartig mit Öl arbeitet, und dann zusätzlich mit Malmessern Lichter und Schatten setzt, so erreicht man mit diesem Papier Bilder von sagenhafter Tiefenwirkung. Ich kann dieses Papier sehr empfehlen. Was man wissen und worauf man achten muss: Der Papier-Block ist an allen vier Seiten verleimt. Anders als die Aquarell-Papiere, die ich besitze, findet sich die "Öffnung", für das Ansetzen zum Trennen des obersten Blattes (ich empfehle dafür sehr das "Bambus Falzbein" von Hahnemühle - keinesfalls sollte man ein Messer nehmen), nicht in einer Ecke - sondern an einer der Längsseiten! Also insgesamt wärmste Empfehlung.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2024 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH