hydroflow Gießmasse

hydroflow ist eine vielseitig anwendbare, wasserbasierte Gießmasse. Ideal zum Gießen von spektakulären und einzigartigen Schmuckstücken, Skulpturen, dekorativen und funktionalen Objekten u.v.m. Erhältlich in verschiedenen Sets. Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.

Das könnte Sie auch interessieren

 
1,75 kg (1,25 kg Powder Base + 500 ml Fluid Activator)
Auswahl
Set
Bestell-Nr. 08-64626
Auf Lager.
 
31,46 €

 
3,5 kg (2,5 kg Powder Base + 1 L Fluid Activator)
Auswahl
Set
Bestell-Nr. 08-64627
Auf Lager.
 
44,09 €

 
7 kg (5 kg Powder Base + 2 LFluid Activator)
Auswahl
Set
Bestell-Nr. 08-64628
Nicht auf Lager.
 
71,23 €
Bitte benachrichtigen

Hydroflow: die umweltfreundliche, wasserbasierte Gießmasse für Ihre Kunst!

Sie lieben das Flow-Gefühl beim Pouring mit Resin oder Acryl? Dann werden Sie auch hydroflow lieben! Mit hydroflow gießen Sie dekorative und funktionale Objekte. Und das auf nachhaltige Weise, denn hydroflow ist wasserbasiert. Sie haben bisher keine Erfahrung mit Pouring? Das macht nichts: Das Arbeiten mit hydroflow wird Ihnen ganz leicht von der Hand gehen.

Gießen Sie mit hydroflow kleine oder große Formate! Kreieren Sie zementartige Oberflächen, die detailliert abbilden, was Sie mit Ihrer Gussform - z. B. aus Silikon - vorgeben. Gestalten Sie glatte, raue oder unebene Strukturen und Flächen sowie faszinierende Farbeffekte.

hydroflow Gießmasse: Anwendungsmöglichkeiten

  • Objekte wie Vasen, Schalen, Teller, Pflanzgefäße, Untersetzer
  • Schmuckstücke
  • Keramik
  • Skulpturen
  • Möbelstücke wie Beistelltische
  • Strukturierte Kunstwerke

Für hydroflow gibt es nur eine Grenze des Machbaren: Ihre Gussform. Haben Sie Ihr Stück erst einmal gegossen, können Sie es nach dem Entformen weiter bearbeiten. Schnitzen, schneiden, sandstrahlen, schleifen das Material, erzielen Sie Terrazzo-Effekte…

hydroflow Gießmasse: Technische Daten

  • Gießmasse aus 2 Komponenten: mineralisches Pulver, wasserbasiertes Acrylbindemittel
  • Leicht einzufärben mit Pigmenten auf Wasserbasis (wie beispielsweise resi-TINT-Acryltinten), Acrylfarben oder pulverförmigen Temperafarben
  • Jeder Feststoff kann hinzugefügt werden: zum Beispiel Sand, Glimmer, Quarzit, getrocknete Scherben von hydroflow …
  • Mischungsverhältnis: 2,5 Teile Pulver zu 1 Teil flüssigem Aktivator
  • Topfzeit: 10–20 Minuten
  • Trocknungszeit: ca. 20–40 Minuten, entformbar in 1–2 Stunden, schleifbar nach 2 Stunden
  • Versiegelung: hydroflow ist porös und kann mit einer Acryl-Versiegelung (z. B. resi-CRETE Acrylemulsion) mit dem Pinsel versiegelt werden
  • Hitzebeständig bis zu einer Oberflächenkontakttemperatur von 125 °C
  • Lagerfähigkeit: ein Jahr in verschlossenen Behältern
  • Erhältlich in unterschiedlichen Setgrößen

hydroflow Gießmasse - Anwendung

Farbe einmischen:

Schritt 1: Geben Sie die Farbe immer in die hydroflow-Aktivator-Flüssigkeit, egal, ob Sie einen Teil des Sets oder das komplette Set nutzen.

Schritt 2: Danach fügen Sie das mineralische Pulver hinzu. Geben Sie das Pulver in kleinen Mengen dazu, und mischen Sie es schrittweise, bis Sie eine klumpenfreie Konsistenz angerührt haben.

Wenn Sie nur einen Teil des Sets verwenden: Achten Sie auf das Standard-Mischverhältnis. Es beträgt 1 Teil Flüssigkeit zu 2,5 Teilen Pulver. Bei 100 ml Aktivator-Flüssigkeit benötigen Sie also 250 g Pulver. Sie können aber auch experimentieren und eine flüssigere oder dickere Masse herstellen, wenn das besser zu Ihrem Ziel passt (damit verändern sich gegebenenfalls die genannten Topf- und Trocknungszeiten).

Schritt 3: Sobald Ihre Masse cremig gerührt ist, können Sie noch mehr Pigmente einrühren. So erhalten Sie einen kräftigeren Farbton. Auf diese Weise erzielen Sie einen Marmor-Effekt: Vermischen Sie die Farbe nicht komplett mit der Masse.

Gießen, aushärten, entformen:

Schritt 4: Gießen Sie die fertige Masse sofort in Ihre vorbereitete Form.

Schritt 5: Rühren Sie die Masse in der Form um, um möglicherweise eingeschlossene Luftblasen zu entfernen. Das gilt auch für den Fall, dass die Masse beim Gießen schnell eindickt: einfach rühren.

Schritt 6: Lassen Sie die Masse in der Form 20–40 Minuten aushärten. Wundern Sie sich nicht darüber, dass sich die Form warm anfühlt, das ist normal.

Schritt 7: Nach 1 - 2 Stunden entformen Sie Ihr fertiges Stück. Ihr Kunstwerk können Sie anschließend nach Ihren Wünschen weiterbearbeiten.

Lassen Sie sich von hydroflow zu großartigen Werken inspirieren!

Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Kunden kauften auch diese Artikel
Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2023 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH