Graspappe "Nature"

Innovativ und ökologisch wertvoll: Ein 100 % Recyclingprodukt aus nachwachsenden Rohstoffen. Nicht geklebt, 1160 g/qm, 2 mm stark, neutraler pH-Wert von 7,0. Hergestellt aus 50 % Grasschnitt und 50 % Altpapier. Erhältlich in 2 Formaten. Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Bestell-Nr. 08-54833 
Auf Lager.
Format
50 cm x 70 cm
Grammatur
1160 g/m²
Stärke
2 mm
2,13 €
Mindestbestellmenge: 5
-
+

Bestell-Nr. 08-54834 
Auf Lager.
Format
70 cm x 100 cm
Grammatur
1160 g/m²
Stärke
2 mm
4,33 €
Mindestbestellmenge: 5
-
+

Innovativ und ökologisch wertvoll: Ein 100 % Recyclingprodukt aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Herstellung aus ca. 50 % Grasschnitt und ca. 50 % gemischtem Altpapier verleiht dieser Langsiebpappe ihren graugrünen Farbton und macht sie zu einem absoluten Naturprodukt. Ideal für Bastelarbeiten, Modellbau, als Buchrücken, Rückwand und Hintergrund sowie für zahlreiche weitere Einsatzmöglichkeiten. Nicht geklebt und leicht zu schneiden.

Die Graupappe „Nature“ auf einen Blick:

  • 100 % recyclebar
  • 1160 g/qm
  • 2 mm stark
  • neutraler pH-Wert von 7,0
  • 50 % Grasschnitt, 50 % Altpapier
  • nicht geklebt
  • Erhältlich in 2 Formaten
  • Mindestmenge 5 Tafeln pro Format.
Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Kunden kauften auch diese Artikel
3,35 €
0,05 kg | 1 kg: 67,00 €
bis -10%
AKTION
ab  8,22 €
0,75 l | 1 l: 10,96 €
ab  13,95 €
0,30 l | 1 l: 46,50 €
ab  5,52 €
0,15 l | 1 l: 36,80 €
Bewertungen zu diesem Artikel
Lisa
Ich habe die Pappe bislang nur für Aquarell verwendet. Das kann ich nicht soo empfehlen, da man unglaublich viel Farbe braucht, weil sie alles aufsaugt; sah aber echt gut aus. Ansonsten kann ich sie mir auch gut als Vorder- bzw. Rückseite von selbstgebundenen Büchern vorstellen.
Svenja
Riecht wirklich nach Gras! Aber das ist nicht so störend, finde ich. Ich denke je nach Einsatzgebiet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Pappe saugt sehr stark (ich wollte Gesso drauf machen als Grundierung und brauchte sehr viele Schichten). Die Pappe ist ziemlich biegsam.
Angela
Ein eher ungewöhnlicher Einsatz: ich habe die Graspappe zum Drucken verwendet.
Meine üblichen Papiere habe ich beim Linoldruck durch Graspappe ersetzt und sie mit relativ hohem Druck (für eigentlich viel dünnere Papiere) durch die Presse gejagt. Das Ergebnis ist klasse! Die Graspappe hält auch den hohen Pressdruck gut aus und die schöne Struktur gibt ein hübsches "Vintage-Bild" ab. Selbst feinere Linien kamen klar an. Die Graspappe schluckt jedoch viel Farbe.
Ergebis: superklasse. Ich werde nachkaufen.
Elena
Hervorragender Qualität mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten!
Mona
Schön zum arbeiten von Geländemodellen, lässt sich gut schneiden und optisch schön.
Uwe
Haltbar und doch schmackhaft.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2024 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH