FABER-CASTELL Pitt Artist Pen-Set + Sketchbook

Der moderne Zeichenstift Pitt Artist Pen ist in allen 8 erhältlichen Spitzenformen enthalten. Zusätzlich beinhaltet das Set ein Skizzenbuch im DIN A5 Format mit 40 Seiten (20 Blatt) Zeichenpapier (140 g/qm). Mehr
20,89 €
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Bestell-Nr. 61-21220
Auf Lager.

Der moderne Zeichenstift Pitt Artist Pen ist in allen 8 erhältlichen Spitzenformen enthalten. Die schwarze, pigmentierte und hoch lichtbeständige Zeichentusche eignet sich ideal zum Anfertigen von Skizzen, Zeichnungen, Layouts, Modezeichnungen und Illustrationen.

Der Inhalt des FABER-CASTELL Pitt Artist Pen Set + Sketchbook auf einen Blick:

  • 8 x Pitt Artist Pen Schwarz: XXS, XS, S, F, M, 1.5, B, FM
  • 1 x Skizzenbuch DIN A5 Format, 40 Seiten (20 Blatt) Zeichenpapier, 140 g/qm

Faber-Castell hat all die Vorteile der Künstlertuschen in einem modernen, unkomplizierten Einwegstift, dem PITT Artist Pen, vereint. Die pigmentierte und hoch lichtbeständige Zeichentusche eignet sich ideal zum Anfertigen von Skizzen, Zeichnungen, Layouts, Modezeichnungen und Illustrationen. Die Tuschestifte sind wasserfest, permanent, geruchsneutral, säurefrei und pH-neutral. Der FABER-CASTELL PITT Artist Pen verbindet die Vorteile der wasserfesten, hoch lichtbeständigen Künstlertusche mit den praktischen Eigenschaften eines modernen, unkomplizierten Zeichengerätes. Er ist ideal zum Zeichnen, Skizzieren oder für Mischtechniken geeignet. Zeichnungen, Pläne, Layouts usw. lassen sich mit der flexiblen Pinselspitze optimal gestalten.

FABER-CASTELL PITT Artist Pen – das Wichtigste auf einen Blick:

  • Pigmentierte Zeichentusche
  • Höchste Lichtbeständigkeit
  • Wasserfest, permanent
  • Geruchsneutral, säurefrei, pH-neutral
Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2024 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH