Auswahl verfeinern
Encaustik

Encaustik

Hier finden Sie unsere umfangreiche Produktpalette rund um das Thema Enkaustik. Neben einer Vielzahl hochwertiger Wachsfarben und Papiere, die speziell für diese Technik gefertigt werden, finden Sie unter anderem noch Startersets, Fachliteratur und ein buntes Spektrum an Zubehör, wie Schwämme, Pinsel, Speziallacke, Strukturwerkzeuge, elektrisch beheizbare Malgeräte und vieles mehr.  

Unsere Rubriken für Enkaustik im Überblick

  • Bücher für Enkaustik
  • Farben
  • Papier
  • Zubehör

In der Enkaustik Malerei werden Wachsfarben mit eingebundenen Pigmenten erhitzt und im heißen Zustand auf den Malgrund aufgetragen. Hierbei sind zu jeder Zeit Nachbesserungen möglich. Die Wachschichten lassen sich problemlos abkratzen und wieder erneuern. Darüber hinaus können sie stets wieder erwärmt und mit weiteren Wachsschichten bearbeitet werden. Diese Vorzüge und die Eigenschaft, dass sich Kenntnisse aus anderen Maltechniken miteinbinden lassen, macht diese Maltechnik gerade auch für Anfänger interessant. Entdecken Sie eine faszinierende Kunst!

Die Enkaustik – auf den Spuren der alten Meister und Traditionen

Das Alter und die Tradition der Enkaustik lässt sich schon an ihrer Namensgebung ermessen. Die kreative Maltechnik stammt von dem griechischen Wort „enkauston“ ab, was so viel bedeutet wie „eingebrannt“. Die Enkaustik erlebte bereits vor über 2500 Jahren in der griechischen und römischen Kultur ihre erste Blütezeit, bis sie in der Spätantike in Vergessenheit geriet. Erst in der Neuzeit fiel diese faszinierende Kunst, allen voran durch ihre Langlebigkeit und die einzigartige Leuchtkraft der Farben, Forschern und Künstlern gleichermaßen ins Augenmerk. Somit ist die Enkaustik eine um ein Vielfaches ältere und traditionsreichere Maltechnik als zum Beispiel die Öl- oder die Aquarellmalerei.