DERWENT INKTENSE Set Aquarellstifte auf Tintenbasis

Mit INKTENSE bietet DERWENT einen einzigartigen Stift, mit dem sich die Effekte von traditioneller Tinte erzielen lassen. Inspiriert durch die traditionellen Malstile des Ostens, kann DERWENT INKTENSE entweder trocken aufgetragen werden, um kräftige, intensive Farben zu erzeugen, oder man t... Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Bestell-Nr. 08-27627
Auf Lager.

DERWENT INKTENSE Set Aquarellstifte auf Tintenbasis, Holzkoffer mit 72 Stiften

Mit INKTENSE bietet DERWENT einen einzigartigen Stift, mit dem sich die Effekte von traditioneller Tinte erzielen lassen. Inspiriert durch die traditionellen Malstile des Ostens, kann DERWENT INKTENSE entweder trocken aufgetragen werden, um kräftige, intensive Farben zu erzeugen, oder man trägt ihn mit etwas Wasser auf, um einen lebendigen, durchscheinenden Effekt zu erzielen. Nach dem Trocknen ist die Verwaschung permanent und kann mit anderen Medien (nass und trocken) weiter bearbeitet werden.

Die reinen, klaren Farben sind perfekt für dicke, ausdrucksstarke Zeichnungen, vom traditionellen Landschaftsbild und Stillleben bis hin zu Modeillustrationen und trendigen Grußkarten. DERWENT INKTENSE ist genauso vielseitig wie ein Aquarellstift, aber mit völlig anderen Charakteristiken, von der Intensität der Farben bis hin zum Verhalten der Verwaschung.

Erhältlich im Holzkoffer mit folgenden 71 Farben+ Outliner:

  • 903 Sherbet Lemon
  • 904 Sun Yellow
  • 852 Cadmium Yellow
  • 853 Sicilian Yellow
  • 854 Golden Yellow
  • 855 Sienna Gold
  • 856 Cadmium Orange
  • 857 Burnt Orange
  • 905 Tangerine
  • 858 Mid Vermilion
  • 859 Scarlet Ink
  • 906 Poppy Red
  • 860 Hot Red
  • 907 Chilli Red
  • 861 Cherry
  • 862 Carmine Pink
  • 863 Crimson
  • 908 Shiraz
  • 864 Red Violet
  • 909 Fuchsia
  • 865 Deep Rose
  • 866 Thistle
  • 867 Dusky Purple
  • 868 Mauve
  • 869 Dark Purple
  • 870 Deep Violet
  • 910 Violet
  • 871 Lagoon
  • 872 Peacock Blue
  • 873 Navy Blue
  • 874 Iron Blue
  • 875 Deep Blue
  • 911 Iris Blue
  • 912 Bright Blue
  • 913 Deep Indigo
  • 914 Sea Blue
  • 876 Dark Aquamarine
  • 877 Green Aquamarine
  • 878 Mallard Greend
  • 915 Teal Green
  • 879 Iron Green
  • 880 Ionian Green
  • 881 Vivid Green
  • 916 Apple Green
  • 917 Field Green
  • 882 Beech Green
  • 883 Hooker´s Green
  • 884 Felt Green
  • 885 Light Olive
  • 886 Spring Green
  • 887 Fern
  • 918 Leaf Green
  • 919 Mustard
  • 888 Amber
  • 889 Tan
  • 890 Oak
  • 891 Saddle Brown
  • 920 Baked Earth
  • 921 Willow
  • 892 Red Oxide
  • 893 Madder Brown
  • 894 Dark Chocolate
  • 922 Bark
  • 895 Sepia Ink
  • 896 Indian Ink
  • 897 Chinese Ink
  • 923 Charcoal grey
  • 898 Payne´s Grey
  • 899 Netral Grey
  • 929 Ink Black
  • 925 Antique White
  • 926 Outliner

Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Das könnte Sie auch interessieren
Bewertungen zu diesem Artikel
Ich habe mir das 24er-Set der DERWENT Inktense bei GERSTAECKER gekauft und kann sagen, ich habe es nicht bereut.
Gerne verwende ich den Stift trocken, wie einen üblichen Buntstift, auf einem guten Aquarellpapier [Papier Bitte nicht zu rauh!]. Anschließend vermale ich die Farbe mit einem guten Aquarellpinsel und mit mehr oder weniger Wasser. Man kann dadurch extrem lebendige Farben erhalten.
Nach dem Trocknen ist der Inktense-Farbauftrag Wasserfest. Dadurch kann man unproblematisch weitere Farbschichten auftragen und die neue Schicht wieder mit Wasser behandeln.
Oder ich arbeite in üblicher Art mit Tuben-Aquarellfarbe auf Aquarellpapier [fein oder rauh] und setze mit den DERWENT Inktense Aquarellstiften dann, auf das noch nasse Papier, zusätzlich Akzente in das Gemälde.
Fantastische Effekte kann man auch erzielen, indem man, nach Art der Nass in Nass Aquarellmalerei, etwas von dem DERWENT Inktense Farbstift auf Schmirgelpapier abreibt und währenddessen auf das nasse Papier stäuben lässt.
Gerne stecke ich eine kleine Auswahl DERWENT Inktense, zwei DERWENT wasservermalbare Graphitstifte, einen wasserfesten Finliner oder Kuli, Skizzenbuch und den Faber-Castell Art & Graphic Water Brush, zum Urban Sketching in meine Tasche.
Der Aquarellstift DERWENT Inktense ist mit den „normalen“ Aquarellstiften eigentlich nicht genau vergleichbar. Also einfach ausprobieren und den Inktense auch ruhig einmal mit anderen Materialien gemeinsam verwenden. Versuch macht Klug!
Ganz klar, 100% Kaufempfehlung für den DERWENT Inktense, solange ich jede Farbe auch als einzelnen Stift hier nachkaufen kann.

I bought the set of 24 DERWENT Inktense at GERSTAECKER and can say I have not regretted it.
I like to use the pen dry, like a usual crayon, on a good watercolor paper [paper Please not too rough!]. Then I paint the color with a good watercolor brush and with more or less water. You can get extremely vivid colors this way.
After drying, the Inktense paint is waterproof. This makes it easy to apply more layers of paint and treat the new layer with water again.
Or I work in the usual way with tube watercolor paint on watercolor paper [fine or rough] and then set additional accents in the painting with the DERWENT Inktense watercolor pencils, on the still wet paper.
Fantastic effects can also be achieved by rubbing some of the DERWENT Inktense colored pencil onto sandpaper, in the manner of wet-on-wet watercolor painting, and letting it dust onto the wet paper in the meantime.
I like to put a small selection of DERWENT Inktense, two DERWENT watercolorable graphite pencils, a waterproof finliner or pen, sketchbook and the Faber-Castell Art & Graphic Water Brush, in my bag for urban sketching.
The DERWENT Inktense watercolor pencil is actually not exactly comparable to the "normal" watercolor pencils. So just try it out and use the Inktense also quiet once with other materials together. Try makes wise!
Clearly, 100% purchase recommendation for the DERWENT Inktense, as long as I can also buy each color as a single pen here.
Die Stifte sind super, hochpigmentiert und damit sehr ergiebig, einfach in der Handhabung und die Farben sind klar, intensiv und leuchtend und man kann schöne Layeringeffekte erzielen, so dass das Bild zwar weiter "luftig" bleibt, man aber eine gewisse Tiefenwirkung hat. Man kann die Farben trocken mischen. Oder wenn beide Farben nass sind. Einmal angelöst und dann getrocknet, bleibt die Farbe jedoch wie sie ist (was das Layering ja erst ermöglicht).
Der Holzkoffer wirkt edel und gut verarbeitet. Die Stifte sind darin sehr sicher aufgehoben, u.a. dank der magnetischen Holzriegel, die man über den Stiften einklemmen kann, so dass sie nicht herausfallen können.
Einziges Manko ist, dass man selbstgemachte Farbkarte keine Chance hat, den Farbwert zu erkennen, da die Farbkuppen am Stiftende nicht einmal entfernt der mit Wasser gelösten Farbe ähneln. Aber wenn man lange genug mit den Stiften gearbeitet hat, orientiert man sich an den Namen, mit denen die Stifte beschriftet sind (oder zieht seine Swatches zu Rate).
Abgesehen vom letztgenannten, einzigen Nachteil, liebe ich die Stifte und ihren Koffer sehr!
Die Stifte sind super, hochpigmentiert und damit sehr ergiebig, einfach in der Handhabung und die Farben sind klar, intensiv und leuchtend und man kann schöne Layeringeffekte erzielen, so dass das Bild zwar weiter "luftig" bleibt, man aber eine gewisse Tiefenwirkung hat. Man kann die Farben trocken mischen. Oder wenn beide Farben nass sind. Einmal angelöst und dann getrocknet, bleibt die Farbe jedoch wie sie ist (was das Layering ja erst ermöglicht).
Der Holzkoffer wirkt edel und gut verarbeitet. Die Stifte sind darin sehr sicher aufgehoben, u.a. dank der magnetischen Holzriegel, die man über den Stiften einklemmen kann, so dass sie nicht herausfallen können.
Einziges Manko ist, dass man selbstgemachte Farbkarte keine Chance hat, den Farbwert zu erkennen, da die Farbkuppen am Stiftende nicht einmal entfernt der mit Wasser gelösten Farbe ähneln. Aber wenn man lange genug mit den Stiften gearbeitet hat, orientiert man sich an den Namen, mit denen die Stifte beschriftet sind (oder zieht seine Swatches zu Rate).
Abgesehen vom letztgenannten, einzigen Nachteil, liebe ich die Stifte und ihren Koffer sehr!
Ich war etwas skeptisch, ob die "Tinte" eine Verbesserung zum herkömmlichen Aquarellstift sein kann. Die Inktense lassen sich anders verarbeiten, übereinander (nach Trocknung) aufgetragen, vermischen sich die Farben nicht, sondern liegen ordentlich aufeinander. Durch den Lasur-Effekt wirken sie etwas dunkler, jedoch wird aus gelb und blau KEIN grün, wie es bei AquarellFarben der Fall ist.
++ der Holzkasten ist mega verarbeitet. Die Stifte werden mit einer hölzernen Stange mit edlen Goldbeschlägen (darunter ein Magnet) festgehalten. Super Praktisch
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2021 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH