Talens Acryl Blaue Vasen Anleitung

Erlernen Sie mit Talens Acrylfarben das Arbeiten mit Licht und Schatten. Gestalten Sie ein stilvolles Gemälde in verschiedenen Blautönen auf drei Keilrahmen. Wir zeigen Ihnen in einer bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitung, anschaulich und detailliert wie das geht.

                                                                                       Talens Acryl Blaue Vasen Anleitung 

Alle dazu notwendigen Produkte finden Sie direkt unter der Anleitung übersichtlich aufgelistet. Die einzelnen Artikel lassen sich einfach und bequem von der Liste direkt in Ihren Warenkorb verschieben. Darüber hinaus haben Sie in der Liste noch die Möglichkeit verschiedene Varianten der Artikel, z.B. ein anderes Rahmenformat, zu wählen.

 

 Und so wird's gemacht:

Schritt1_Talens_Acryl_Blaue_Vasen_Anleitung

 

 Schritt 1

  • Mit Holzkohle eine Skizze des Bildes vorzeichnen. (Bleistift schimmert fast immer durch die Acrylfarbe hindurch).
  • Falsch gezeichnete Linien können mit dem Radiergummi ausradiert werden.
  • Wenn die Zeichnung fertig ist, kann sie mit dem Fixativ fixiert werden.

 

 

 

Schritt2_Talens_Acryl_Blaue_Vasen_Anleitung

 

 

Schritt 2

  • Die fixierten Linien mit einem blauen Farbton - eventuell mit Wasser verdünnt - nachmalen.

 

 

 

Schritt3_Talens_Acryl_Blaue_Vasen_Anleitung

 

 

Schritt 3

  • Das Blau auf den Schattenflächen der Vasen und auf dem Hintergrund auftragen.
  • Auf diese Weise treten die Vasen mehr in den Vordergrund.

 

 

 

Schritt4_Talens_Acryl_Blaue_Vasen_Anleitung

 

 

Schritt 4

  • Noch einmal die Farben an den Schattenstellen (vor allem im Hintergrund) betonen

 

 

 

Schritt5_Talens_Acryl_Blaue_Vasen_Anleitung

 

 

Schritt 5

  • Auf der rechten Seite der Vasen ein Blau benutzen, das mit Weiß heller gemischt wurde.
  • Hierfür kann auch mit einem anderen Blauton variiert werden.

 

 

 

 

Schritt6_Talens_Acryl_Blaue_Vasen_Anleitung

 

Schritt 6

  • Die dunklerer Farbe im Schatten wird geschaffen, indem eine sehr geringe Menge Primärmagenta mit dem Blauton gemischt wird.
  • An der rechten Seite der Vasen kann an manchen Stellen etwas Blau gemischt mit Weiß angebracht werden, um den Lichteinfall auf die Vasen noch deutlicher zu machen.
  • Ein wenig Primärmagenta mit Acrylmalmittel verdünnen und an einigen Stellen eine sehr dünne transparente Schicht auf dem Vorder- und Hintergrund anbringen.

 

 

(Karla Kassenaar)

 

 

 

Zurück