NEU
Baukunst 11 - DVD
Die ideale Geschenkidee!

Baukunst 11 - DVD

DVD. Spieldauer: 156 Minuten. Regie: Richard Copans, Stan Neumann, Juliette Garcias. "Baukunst" ist eine Reihe, deren einzelne Folgen jeweils einem herausragenden Werk der Baukunst gewidmet sind. Ob Museum, Einkaufszentrum, Schule oder Gefängnis: unterschiedli...
14,90 €
* inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Keine Bewertungen
absolutmedien absolutmedien absolutmedien
Baukunst 11 - DVD
  14,90 €
Bestell-Nr. 8-90019
Auf Lager.
  14,90 €*

DVD. Spieldauer: 156 Minuten. Regie: Richard Copans, Stan Neumann, Juliette Garcias.

"Baukunst" ist eine Reihe, deren einzelne Folgen jeweils einem herausragenden Werk der Baukunst gewidmet sind.

Ob Museum, Einkaufszentrum, Schule oder Gefängnis:

unterschiedliche Konzepte, Epochen, Trends und Architekten werden monografisch vorgestellt, im Detail und mit 3D Modellen. Einzigartige Einblicke in die Intentionen des Architekten, seine Ideen und Konzepte.

Folge 11 mit:

  • Das Gefängnis »La Santé« in Paris
  • Médiacité – Ein Designer-Einkaufszentrum in Lüttich
  • Das Amiens Museum
  • Die Windkiste
  • Schloss Pierrefonds
  • Die Bambusschule von Bali

Das Gefängnis »La Santé« in Paris (1861-1867)

Ein einzigartiges, homogenes und beeindruckendes architektonisches Werk. An der Spitze der Reflexionen über die Gefängnisstrafe war es damals das ultimative “moderne Gefängnis”, eine rationalere, menschliche Form der Gefangenschaft.

Médiacité – Ein Designer-Einkaufszentrum in Lüttich

Vom Himmel aus ähnelt es einer Schlange, einem Wal, einer gewölbten Vene oder einem Fluss.

Von innen sieht es aus wie ein riesiges Glasfenster.

Bei Médiacité hat der experimentelle, provokative israelische Designer Ron Arad seine Ideen in größerem Maßstab umgesetzt und das oft kritisierte Genre der Einzelhandelsarchitektur neu belebt.

Das Amiens Museum

Das Picardie-Museum war das erste Museum in Frankreich, das als solches gebaut wurde.

Ursprünglich ein “Kleiner Louvre”, ein Palast, wurde es über die Jahrzehnte währenden Bauarbeiten zum Museum, das über das Denkmal triumphierte.

Die Windkiste

Die Fort de France Education Authority ist das einzige Beispiel für ein zeitgenössisches architektonisches Gebäude in Martinique.

Es ist auch das einzige offizielle Gebäude, das natürlich von den Passatwinden belüftet wird.

Christian Hauvette hat ein völlig offenes Gebäude geschaffen, in dem die Grenzen zwischen Außen- und Innenraum verschwommen sind.

Pierrefonds, das Architektenschloss

Ein Ruinen Schloss umgebaut von Viollet Le Duc für den Kaiser Napoleon III. Eine Rekonstruktion, die paradoxerweise den Weg für moderne Architektur eröffnete.

Die besondere Wirkung von Pierrefonds beruht auf der doppelten Strategie, einerseits die Struktur und Farben der Materialien, andererseits die Struktur selbst, die reine geometrische Form, zur Geltung zu bringen.

Die Bambusschule von Bali

Tief im balinesischen Dschungel schmiegen 40 Gebäude: der Bambus Campus der Green School Bali, gegründet von den Amerikanern John und Cynthia Hardy. Das Hauptgebäude, das ganz aus Bambus entstand – kein Beton, Metall oder Glas wurde im Gebäudegerüst, Fußböden und Decken, Wänden verwendet – ein inspirierendes Beispiel für umweltfreundliche Architektur.

Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung zu diesem Artikel abgeben zu können.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten