CLAIREFONTAINE SALLAND Kunstdruck-Karton

Der CLAIREFONTAINE SALLAND Kunstdruck-Karton ist hervorragend geeignet für Gravur- und Drucktechniken. Säurefrei, 300 g/qm, Feinkorn. Als Einzelbogen in verschiedenen Formaten erhältlich. Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.

Bogen einzeln

Format
56 cm x 76 cm
Grammatur
300 g/m²
Körnung (Papier)
fein
Bestell-Nr. 8-58844
Auf Lager.
  4,49 €
Mindestbestellmenge: 5

Format
75 cm x 105 cm
Grammatur
300 g/m²
Körnung (Papier)
fein
Bestell-Nr. 8-58845
Auf Lager.
  7,99 €
Mindestbestellmenge: 3

Format
76 cm x 112 cm
Grammatur
300 g/m²
Körnung (Papier)
fein
Bestell-Nr. 8-58846
Auf Lager.
  8,49 €
Mindestbestellmenge: 3

Der naturweiße und feinkörnige SALLAND Kunstdruck-Karton von CLAIREFONTAINE besteht aus 50 % Hadern und 50 % Zellulose. Er bietet großartige Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Gravur- und Drucktechniken. Dank seiner Dicke ist der Karton auch hervorragend geeignet für Radierungen. Das Ergebnis ist stets hochprofessionell.

Der CLAIREFONTAINE SALLAND Kunstdruck-Karton ist sehr gut geeignet für Kupferstich, Radierung, Offset, Siebdruck und Lithographie. Darüber hinaus lassen sich mit ihm auch Aquarellmalereien und Zeichnungen bestens verwirklichen. Sein warmer Farbton ist ein echter Pluspunkt. Hochwertiges Multitechnik-Papier mit einem hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis.

CLAIREFONTAINE SALLAND Kunstdruck-Karton – die Produktdetails im Überblick

  • 50 % Hadern/ 50 % Zellulose
  • Grammatur: 300 g/qm
  • Oberfläche: Feinkorn
  • Säurefrei, mit alkalischer Reserve, pH-neutral
  • Farbe: Naturweiß
  • Langlebig, Archivqualität
  • Erhältlich in verschiedenen Formaten

Erhältlich als Einzelbogen in verschiedenen Formaten. Preis pro Bogen.

Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Kunden kauften auch diese Artikel
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2019 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH