Pelikan Studien-Aquarellfarbkästen

Pelikan Studien-Aquarellfarbkästen

Die Pelikan Studien-Aquarellfarbkästen wurden in modernster Verfahrenstechnik hergestellt und erfüllen alle Anforderungen, die im Schul- und Freizeitbereich gestellt werden. Lieferbar im 12er- und 24er-Kasten.
ab 19,54 €
*inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
3 Bewertungen
Pelikan Pelikan Pelikan
Pelikan Studien-Aquarellfarbkästen 12 Farben
19,54 €
Bestell-Nr. 8-29495
Auf Lager.
19,54 €*

Pelikan Studien-Aquarellfarbkästen 24 Farben
29,99 €
Bestell-Nr. 8-29496
Auf Lager.
29,99 €*

Diese in modernster Verfahrenstechnik hergestellten Studien-Aquarellfarben auf oberem Niveau erfüllen alle Anforderungen, die im Schul- und Freizeitbereich gestellt werden. Die 24 reinen Farbtöne haben eine hohe Farbdichte, sind im Farbnäpfchen leicht löslich und besitzen eine gute Lichtbeständigkeit. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Pelikan Studien-Aquarellfarbkästen ist vorteilhaft. Die Farbmenge je Näpfchen entspricht den herkömmlichen 1/1-Näpfchen. Entsprechend der großen Kompetenz und Tradition der Marke Pelikan auf dem Gebiet der Deckfarbkästen sind auch die Studien-Aquarellfarben in 12er- und 24er-Kästen lieferbar. Jedem Kasten liegt eine 16-seitige farbige Anleitung im Format 9 x 16 cm bei.

Folgende Studien-Aquarellfarben sind in den Aquarellfarbkästen enthalten:

  • 12er-Kasten:
  • Echtgelb, Ockergelb, Zinnoberrot, Karminrot, Violett, Ultramarinblau, Preußischblau, Blaugrün, Gelbgrün, Umbra natur, Gebr. Siena und Lampenschwarz.
  • 24er-Kasten (zusätzlich zum 12er-Kasten):
  • Zitron, Fleischfarbe, Indischgelb, Orange, Echtrot, Indischrot, Kobaltblau, Türkisblau, Französischgrün, Chromoxydgrün stumpf, Vandyckbraun und Paynes Grau.
Bewertungen zu diesem Artikel
18.08.2015
Estelle
Für meine Freizeitmalerei ist dieser Farbkasten wirklich klasse. Die Farben sind vielfältig und kräftig. Ich male sehr gerne mit diesen farben.
11.10.2013


Habe den Malkasten für meine Tochter gekauft. Sie hat viel Spaß damit und die Farben sind wirklich toll, auch wenn sie vielleicht nicht den Profiansprüchen entsprechen. Ich finde dafür, dass der Kasten so günstig ist, sind die Farben kräftig und sehr ergiebig. Und die Ergebnisse können sich echt sehen lassen (das sag ich jetzt nicht nur, weil ich die Mama bin) J Toll ist auch, dass sich die Palette raus nehmen lässt und man die Pinsel auf den Einkerbungen am Wasserbehälter ablegen kann, so rollen sie nicht immer weg.


30.09.2013


Die Farben verändern sich beim Trocknen sehr stark, werden im Vergleich zum Erscheinungsbild in nassem Zustand beim Trocknen sehr blass und stumpf, haben sehr wenig Leuchtkraft. Das macht es sehr schwierig während des Malens, einzuschätzen, welches Ergebnis man im fertigen Bild bekommt. Mit den Studienfarben der diversen Künstlerfarbenhersteller fährt man meist wesentlich besser. Sogar die sehr küstengünstigen Reeves Aquarell-Farben in Tuben sind sehr viel besser.


Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung zu diesem Artikel abgeben zu können.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten