Auswahl verfeinern

STABILO®

Der Markenname STABILO® steht wie kaum ein anderer für die Entwicklung von innovativen Stiften und Zeichengeräten. Viele STABILO®-Produkte, wie z.B. der Pen 68, der point 88 oder der BOSS (der erste Leuchtmarkierer der Welt) sind in Schulen, Büros und an anderen modernen Arbeitsplätzen gar nicht mehr wegzudenken. Profitieren auch Sie von der über 150jährigen Erfahrung der Marke!

STABILO® ist einer der führenden Schreib- und Zeichengerätehersteller in Europa. Die Kernkompetenzen des Herstellers liegen in den Bereichen:

  • Schreiben,
  • Malen & Zeichnen
  • und Leuchtmarkieren.

STABILO® produziert seine Schreibgeräte in Deutschland, Tschechien und Malaysia. Die Produkte sind weltweit in mehr als 180 Ländern erhältlich. Seit über 150 Jahren fertigt das Unternehmen die Lieblingsstifte seiner Kunden, die so sind, wie die Marke:

  • neugierig,
  • trendbewusst,
  • begeisternd
  • und visionär!

STABILO® - Eine Unternehmensgeschichte voller Innovationen

Schwan- STABILO® wurde im Jahr 1855 in Nürnberg mit der Genehmigung von König Maximilian II gegründet. Mit der Industrialisierung stieg auch die Nachfrage Bleistiften enorm an.

STABILO® entwickelte sich schnell zu einem weltweit exportierenden Unternehmen, das bereits im Geschäftsjahr 1904/1905 mehr als 28 Millionen Stifte herstellte! 1925 entwickelte das Unternehmen  den ersten Dünnkernbuntstift, dessen bruchsichere Mine das technische und künstlerische Zeichnen präzisierte.

Bei der Produktion kam es 1929 einem Malheur, als weiß grundierte Stifte durch den Lacktunnel liefen. Sie waren nicht durchgehend farbig, die hellen Kanten des sechseckigen Stiftes leuchteten hervor. Schnell bemerkte man, dass die Stifte so viel unverwechselbarer und charakteristischer aussehen. Die Kantenstreifen waren „erfunden“ und ein Markenzeichen geboren. Die Bleistift-Fabrik ließ sich ihre „profilierten Farbstreifen“ patentieren.

In den 1950ern kam es zu farblicher Intensität und einen Hauch von Avantgarde, als der CarbOthello, der Stift für Künstler und künstlerisches Zeichnen vorgestellt wurde.

Dank einer Vielzahl von Entwicklungen neuer Produkte, von Kugelschreiberpasten bis hin zu den noch immer bewährten Filz- und Fasermalern, expandierte das Unternehmen in 1960ern noch weiter.

1966 revolutionierte der STABILO® Pen 68 mit brillanter und schnell trocknender Farbe das Malen in Schule und Hobby.

1971 entwickelte STABILO® den STABILO® BOSS, den ersten Leuchtmarkierer der Welt. Das Hervorheben von Textpassagen durch „Überstreichen“ machte ihn zu einem nicht mehr wegzudenkenden Utensil am modernen Arbeitsplatz.

1977 präsentierte Schwan- STABILO®  einen preisgünstigen Faserschreiber: Den  STABILO® point 88. Mit seinen markanten Markenzeichen, dem orangefarbene Schaft mit weißen Kantenstreifen und eine sehr dünne, in Metall eingefasste Spitze, ist er auch noch heute auf den meisten Schreibtischen zu finden.

Bis 1997 wurden weltweit über eine Milliarden STABILO® BOSS ORIGINAL verkauft.

Und auch bis zum heutigen Tage entwickelt und produziert das Unternehmen immer wieder innovative und revolutionäre Produkte von außergewöhnlicher Qualität.