Auswahl verfeinern
CARAN d'ACHE®

CARAN d'ACHE®

Bei Gerstaecker finden Sie zahlreiche hochwertige Produkte der berühmten Schweizer Manufaktur Caran d’Ache®. Entdecken Sie hochwertige Aquarell- und Farbstifte, Fasermaler, Pastelle, optimal ergänzendes Zubehör und vieles mehr. Zeichenprodukte so zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk: Der Markenname Caran d’Ache® steht für einzigartige Swiss Made-Qualität!  

Bei Gerstaecker finden Sie zahlreiche Produkte von Caran d’Ache®

  • Aquarellfarbstifte
  • ECRIDOR
  • FANCOLOR
  • Farbstifte
  • Fasermaler
  • FIBRALO
  • Geschenkkoffer
  • GOUACHE
  • Luminance 6901
  • Malfarben
  • MUSEUM
  • NEOCOLOR® II
  • NEOCOLOR I
  • NEOPASTEL
  • PABLO
  • Pastel
  • Pastelle
  • PRISMALO®
  • SUPRACOLOR SOFT
  • SWISSCOLOR
  • Unterrichtshilfen
  • Zeichenzubehör

Caran d’Ache® - Swiss Made

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1915 in Genf bewahrt sich das Haus Caran d’Ache® sein außergewöhnliches Know-how und seinen Innovationsgeist. Dank der Schweizer Manufaktur-Tradition entstehen durch ausgezeichnetes technisches Geschick und makelloser Qualität vollkommene Zeichen- und Schreibgeräte sowie wunderschöne leuchtende Farben.

Willkommen in dem einzigartigen Universum von Caran d’Ache®!

An den Ufern des Genfer Sees begann 1915 die erfolgreiche Geschichte der Farben von Caran d’Ache®. Seit seiner Gründung überzeugt das Genfer Unternehmen durch seinen kreativen Geist und mit seinem umfangreichen Sortiment an Stiften, Pastellen, Fasermalern und Malfarben. Die Arbeit der Handwerksmeister der Manufaktur zeichnet sich durch makellose, dauerhafte Qualität aus. Zahlreiche von Caran d’Ache® entwickelte Produkte sind heute bewährte und unverzichtbare Zeichenutensilien, welche sich ins Gedächtnis mehrerer Generationen von passionierten Zeichenkünstlern einprägten. Viele Künstler, ob klein oder groß, erleben ihre ersten, Erstaunen und Faszination auslösenden Farberlebnisse mit einem Stift von Caran d’Ache® in der Hand. Die außergewöhnlich schönen Pigmente, die feinen, homogenen Texturen und die vielfältige Farbauswahl sind der Grund für die lange und treue Beziehung, welche Caran d’Ache® jeden Tag aufs Neue mit seinen treuen kleinen und großen Kunden pflegt.

Seit über 100 Jahren ist es das übergeordnete Ziel von Caran d’Ache®, sich Tag für Tag der Kunst des Zeichnens und des Schreibens zu widmen, die feinsten Schreib- und Zeichengeräte und die leuchtendsten Farben zu kreieren.

Unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des künstlerischen Ausdrucks vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter sowie der hohen Ansprüche professioneller Künstler, hält die Manufaktur Caran d’Ache® ihre einzigartige Fachkenntnis und ihr Engagement für Schweizer Qualität und Nachhaltigkeit sorgfältig aufrecht.

Caran d’Ache® - Qualität und Kontrolle

Sämtliche Produkte von Caran d’Ache®, werden seit der Gründung der Marke im Jahre 1915 in den Genfer Werkstätten hergestellt.

Seit der Unternehmensgründung im frühen 20. Jahrhundert, als die Schweizer Uhren- und Schmuckindustrie florierte, steht Caran d’Ache®, die einzige Manufaktur für Schreib- und Zeichengeräte in der Schweiz, für dieselbe ausgezeichnete technische Qualität und Handwerkskunst. Und noch heute fühlt sich das Unternehmen diesem Anspruch an höchste Qualität, durch Innovationen und kontinuierliche Verbesserungen, verpflichtet.

Caran d’Ache® unterzieht jedes seiner Produkte  einem strengen Kontrollverfahren, von den Rohstoffen und ihrer Herkunft bis zu den Produktionsabläufen. Als Kernstück des Schweizer Gütesiegels garantiert diese Kontrolle, dass strengste Kriterien und Normen eingehalten werden.

Die bunten Minen und die Tinten werden systematisch auf ihre Lichtbeständigkeit getestet, die Schreibfedern sowie die Kugelschreiber- und Rollerspitzen auf die Qualität des Ansatzes und Schreibflusses. Je nach Bedarf und Typologie der Produkte werden regelmäßig individuelle Kontrollen vorgenommen.

Jedes Produkt, dass die Manufaktur Caran d’Ache®, verlässt, entspricht strengen regulatorischen Anforderungen, wodurch es auch von den jüngsten Künstlern bedenkenlos benutzt werden kann.

Umweltfreundliche Herstellungsverfahren und das Handwerk der Mitarbeiter sind die tragenden Säulen des Hauses Caran d’Ache®, die jeden Tag aufs Neue dazu beitragen, die hohe Qualität und das ausgezeichnete Renommee der Swiss Made Marke zu festigen.

Caran d’Ache® - Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Caran d’Ache® setzt sich kontinuierlich, engagiert und seiner Verantwortung stets bewusst dafür ein, die Natur und ihre Ressourcen zu erhalten, indem es den Menschen in den Fokus seiner Entwicklungen stellt.

Seit seiner Unternehmensgründung im Jahr 1915 erlebt Caran d’Ache® eine fabelhafte Entwicklung, welche auf den Kriterien der Schweizer Verlässlichkeit basiert, wobei die Produktion in Genf konzentriert ist. Die Manufaktur Caran d’Ache® steht für fortlaufend hervorragende Praxis hinsichtlich Umwelt und Wirtschaft, sowohl firmenintern als auch im regelmäßigen Austausch mit Lieferanten und Dienstleitern.

Als sensibles und verantwortungsbewusstes Unternehmen ist  Caran d’Ache® im Besitz verschiedener Auszeichnungen für nachhaltige Entwicklung, darunter die Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 14001 für qualitativ hochwertige Produktion und Umweltmanagement, die 

FSC®- und PEFC™-Zertifizierung für Holz aus nachhaltiger Bewirtschaftung oder die “Kimberley Process”-Zertifizierung für “konfliktfreie” Diamanten.

Caran d’Ache® nimmt durch Aktionen zur optimalen Nutzung von Energiequellen und durch die Verarbeitung von Metallen im geschlossenen Kreislauf im hohen Maße Rücksicht auf die Umwelt. Darüber hinaus verzichtet die Manufaktur auf Lösungsmittel für Lacke und auf flüchtige organische Verbindungen (volatile organic compounds, VOCs), die durch neu entwickelte, wasserbasierende Lacke ersetzt wurden.

Dank dieser langfristigen Perspektive gelingt es dem Unternehmen Caran d’Ache®, eine ausgewogene Balance zwischen einer ethisch korrekten Unternehmensführung und dem Erhalt höchster Qualität herzustellen.