Marabu Anleitung für die Gestaltung einer Notiztafel

Anleitung Notiztafel

•	Den Vorgang wiederholen, um unebene Stellen auszubessern. •	Wenn alles getrocknet ist, kann die gestaltete Wandfläche mit Kreide beschriftet werden. •	Die Tafel ist mit Wasser abwischbar, um die Notizen stets zu erneuern.

 

Die Notiztafel ist bestens geeignet um Rezepte, Einladungen, Arzttermine und vieles mehr immer direkt auf einen Blick präsent zu haben. Praktisch und optisch ansprechend. Und dabei ganz einfach im Handumdrehen gestaltet!

 

Mit Marabu eine dekorative und praktische Notiztafel gestalten!

 

Gestalten Sie mit Marabu eine ebenso praktische wie ansehnliche Notiztafel. Wir zeigen Ihnen in einer bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitung, anschaulich und detailliert wie das geht.

Alle dazu notwendigen Produkte finden Sie direkt unter der Anleitung übersichtlich aufgelistet. Die einzelnen Artikel lassen sich einfach und bequem von der Liste direkt in Ihren Warenkorb verschieben. Darüber hinaus haben Sie in der Liste noch die Möglichkeit verschiedene Varianten der Artikel, z.B. ein anderes Format, zu wählen.

 

 

 

Und so wird’s gemacht:

 

Marabu_Anleitung_für_die_Gestaltung_einer_Notiztafel

 

Schritt 1

  • Die Tafelfläche kann direkt auf die Wand gemalt werden.
  • Hierfür wird mit Winkelmesser und Lineal eine Fläche nach Belieben markiert und diese mit Kreppband abgeklebt.
  • Alternativ kann auch eine MDF-Platte oder ein Keilrahmen verwendet werden.

 

Schritt 2

  • Tafel im Farbton Kakao mit der Farbrolle unverdünnt auftragen.
  • Kreppband entfernen, bevor die Farbe antrocknet.
  • Danach alles gut trocknen lassen.

 

Schritt 3

  • Den Vorgang wiederholen, um unebene Stellen auszubessern.
  • Wenn alles getrocknet ist, kann die gestaltete Wandfläche mit Kreide beschriftet werden.
  • Die Tafel ist mit Wasser abwischbar, um die Notizen stets zu erneuern.

 

 

Diese Anleitung wurde freundlicher Weise von Marabu zur Verfügung gestellt.

 

Zurück