MARABU Alcohol Ink-Set Underwater

Enthalten sind 3 x 20 ml Marabu Alcohol Ink in Amethyst 081, Enzian 057 und Diamant 511, 1 x Permanent Marker schwarz mit Doppelspitze (1 mm / 0,5 mm), 5 x Spezialpapier A6 sowie einen Prospekt. Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Bestell-Nr. 08-59384
Auf Lager.
Entzündlich Reizend
GEFAHR H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H335 Kann die Atemwege reizen. EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Das MARABU Alcohol Ink-Set Underwater bietet 2 wunderschöne Farbtöne sowie die Effektfarbe Diamant für schillernde Blauszenarien. Der außergewöhnliche Farbton Diamant zaubert dabei einen ganz besonderen, funkelnden Schimmer-Effekt.

Enthalten sind:

  • 3 x 20 ml Alcohol Ink in Amethyst 081, Enzian 057 und Diamant 511
  • 1 x Permanent Marker schwarz mit Doppelspitze (1 mm/0,5 mm)
  • 5 x Spezialpapier A6
  • 1 Prospekt mit Tipps und Anregungen

Die alkoholbasierten Tinten Marabu Alcohol Ink bringen Fluid Painting auf ein neues Level: Die flüssigen, farbstoffbasierten Tinten bieten durch ihre farbspezifischen Eigenschaften grenzenlose Gestaltungsfreiheit mit vielfältigen Fließtechniken.

Sie sind speziell entwickelt für außergewöhnliche Fließtechniken auf glatten, nicht saugenden Untergründen (z. B. Synthetikpapier, Glas, Metall). Die Eigenschaften dieser Farben sind außergewöhnlich und unterscheiden sich wesentlich von anderen Farbtypen wie z. B. Acryl- oder Aquarellfarben. Die flüssige Konsistenz und der enthaltene Alkohol führen zu einem aktiven Ausbreiten auf dem Malgrund und zu einzigartigen Farbverläufen. Ebenso faszinierend ist die lebendige und oft überraschende Reaktion einzelner Farbtropfen untereinander. Nach dem Trocknen glänzen die Farben intensiv und lassen sich mit Hilfe von Alkohol jederzeit wieder aktivieren und weiter kreativ gestalten.

Die ersten Ergebnisse mit den Alcohol Inks gelingen ganz ohne besondere Techniken und Erfahrungen. Einfach aufgrund ihrer Farbenpracht und ihrer arteigenen, fließenden Formen. Benötigt wird lediglich wasserfestes, beschichtetes Papier oder andere glatte, nicht saugende Untergründe wie Glas, Metall, Keramik oder Porzellan.

Das Marabu Alcohol Ink Sortiment im Überblick:

  • Erhältlich in Fläschchen mit Präzisionsspitze
  • Das Sortiment umfasst insgesamt 22 Farbtöne
  • 13 leuchtende, brillante Farbtöne
  • 3 schimmernde Metallic-Farbtöne
  • 4 Neon-Farbtöne
  • 1 Effektfarbton: Diamant – verleiht allen Alcohol Ink Farbtönen einen ganz besonderen, funkelnden Schimmer-Effekt.
  • 1 Alcohol Ink Extender zum Mischen, Aufhellen und wieder Ablösen von den Alcohol Ink Farbtönen
  • Alle Farbtöne sind farbstoffbasiert und transparent mit Ausnahme der pigmentbasierten Metallic-Farbtöne und des Sonderfarbtons Diamant.

Leuchtende, brillante Farbtöne verleihen den Fluid Art Kunstwerken eine ganz besondere Strahlkraft. Grenzenlose Gestaltungsfreiheit: Vom einfachen Tropfen, über zarte, fließende Farbverläufe bis hin zu gegenständlichem Malen.

Dynamisch und kraftvoll oder zart und verspielt – die alkoholbasierte Tinte Marabu Alcohol Ink sorgt für außergewöhnliche Fluid Art Kunstwerke mit modernen Techniken:

  • Wispy Layers
  • Colour Splash
  • Masking
  • Wipe-Stencilling
  • Drops
  • Doodling
Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Das könnte Sie auch interessieren
Bewertungen zu diesem Artikel
Ich kann mich nur mit meiner Beurteilung meiner Vorgängerin anschließen.
Fand es sehr ärgerlich, dass der Extender nicht dabei war. Das Glitzerfläschen verstopft ständig.
Das richtige Papier ist wichtig! Es geht auch das Steinpapier, gibts nur bei der Konkurrenz
Dafür, dass es ein Probierset ist bin ich eher unzufrieden... Es hat mich aber doch angefixt mich mit dem thema auseinander zu setzen.
1.in der Beschreibung sind viele Techniken erklärt, man braucht aber für fast alle den extender. Also den bestenfalls gleich mitbestellen.
2.nach einigen youtubevideos hab ich mich entschlossen es mit isopropyl alcohol 99.9% zu versuchen als blender. Den gabs in der apotheke dann leider nicht also insgesamt 5 tage später, nach weiterer onlinebestellung hatte ich dann ein blendmittel, um effekte zu erzielen.
3. Es hat immernoch nicht so geklappt wie es sollte... Vermutung es liegt am Papier, wie es beim aquarell auch meist ist, wenn techniken nicht funktionieren.
4. Viel glitzer hilft viel... Kam auch nicht aus der flasche, also geschüttelt, deckel abgeschraubt und so drauf getropft. Das gab dann die ersten richtig coolen effekte!!!
5. Anderes papier bestellt.
Und jetzt hat alles geklappt wie auf zahlreichen youtubevideos und tutorials! Jetzt machts auch spaß!

Also Hinweis an Marabu.
Überdenkt doch bitte eure papierzusammensetzung
Legt extender und einen strohhalm mit in das starterset und es spricht sicherlich viel mehr an!
An sich macht alcohol ink nämlich richtig viel Spaß!
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2022 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH