Kunsttherapie Methoden

Kunsttherapie besteht heute aus fünf Fachrichtungen: Malen und Gestalten, Musiktherapie, Sprach- und Dramatherapie, Tanz- und Bewegungstherapie, Intermediale Therapie. Für all diese Fachrichtungen gibt es Ausbildungsinstitute, und unter jeder dieser Richtungen finden sich verschiedene... Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Kunsttherapie Methoden
Bestell-Nr. 8-93440
Auf Lager.
  32,50 €

Kunsttherapie besteht heute aus fünf Fachrichtungen: Malen und Gestalten, Musiktherapie, Sprach- und Dramatherapie, Tanz- und Bewegungstherapie, Intermediale Therapie.

Für all diese Fachrichtungen gibt es Ausbildungsinstitute, und unter jeder dieser Richtungen finden sich verschiedene Ansätze und Theorien, nach denen gearbeitet wird. Diese verschiedenen Methoden werden in diesem Buch so dargestellt, dass sich sowohl Laien wie Professionelle ein Bild des Berufes, der Anwendungsgebiete und der Wirkungsweisen machen können. Kunsttherapie jeder Fachrichtung und Methode kann bei den verschiedensten Anliegen Anwendung finden, in Behandlungen körperlicher und psychischer, oft psychosomatischer Beschwerden, aber auch bei der persönlichen Weiterentwicklung und Zufriedenheit.

Von Bettina Egger. 192 Seiten, mit vielen farbigen Abbildungen. Format DIN A4. Softcover

Bettina Egger

Geb. 1943 in Zürich, Grafikerausbildung, Académie des Beaux Arts, Paris; 
Ausbildung als Malatelierleiterin bei Arno Stern, Paris; Ausbildung in Gestalt-Therapie und Psychologiestudium in New York. Weitere Ausbildungen in Time Therapie, Traumatherapie (EMDR) und Psychosomatische Energetik. 
Mitglied der Leitung und Dozentin am Institut für Humanistische Kunsttherapie, Zürich; Ausbildungs­kurse für Lösungsorientiertes Malen mit Jörg Merz.

Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2019 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH