Blog durchsuchen

I LOVE ART Vinylkleber – das neue Pouring Medium mit verbesserten Fließeigenschaften

08.05.2019 geschrieben von Victoria Hein in Inspirationen & Produkte Ratgeber

Der Vinylkleber ist mittlerweile als fester Bestandteil in der Pouring Kunst angekommen. Er ist die beliebte, kostengünstige Alternative zu professionellen Gießmedien.

Pouring-Experte Timo Scheierlein von Hellsing Paint Art Design testet für Gerstaecker exklusiv den neuen I LOVE ART Vinylkleber. Wie gut eignet sich dieser für die trendige Acryl-Gießtechnik? Erhalten Sie wertvolle Tipps zu Konsistenz, Mischverhältnis und Handhabung.


Vinylkleber als Pouring Medium

Für Kinder, Anfänger, Vielverbraucher und Profis gleichermaßen geeignet.


Pouring Mit Vinylkleber I Love Art Kleber Im Test


Sie sind Pouring-Anfänger und möchten sich an Ihre ersten eigenen Werke wagen?
Die bunten Acrylbilder mit den faszinierenden Zellstrukturen haben Sie begeistert und nun möchten Sie diese abstrakte Technik selbst einmal ausprobieren?

Da ist es nur verständlich, dass Sie für Ihre ersten Versuche nicht gleich eine große Summe an Materialkosten ausgeben möchten. Wer weiß, ob Pouring wirklich etwas für Sie ist...?

Wir sind überzeugt, dass auch Sie vom Pouring begeistert sein werden! Dennoch möchten wir Ihnen zum Ausprobieren mit dem I LOVE ART Vinylkleber eine günstige Alternative zum klassischen Pouring Medium an die Hand geben.




Der I LOVE ART Vinylkleber eignet sich hervorragnd zum Anmischen Ihrer Acrylfarben. Er ist einfach in der Anwendung und überzeugt mit guten Fließeigenschaften. So erzielen Sie auch ohne große Vorkenntnisse schöne Effekte und tolle Ergebnisse.
Außerdem ist der Vinylkleber Lösungsmittelfrei. Ideal also auch für Pouring-Spaß mit Kindern.


Pouring mit und ohne Silikon - die Zellbildung

Der I LOVE ART Vinylkleber kann beides! Sie möchten viele schöne Zellen in Ihrem Pouring-Bild entstehen lassen? Geben Sie einfach ein paar Tropfen Silikonöl in ihre Farbbecher und lassen Sie sich von fantastischen Zellstrukturen begeistern.

Sie bevorzugen die Gießtechnik lieber ohne oder mit nur wenigen Zellen? Auch das ist jederzeit möglich. Arbeiten Sie ohne Silikonöl und Sie erhalten ebenfalls wunderschöne Farbverläufe.


I LOVE ART Vinylkleber im Pouring Experten-Test

Doch auch Pouring Profis, wie der Künstler Timo Scheierlein, setzen immer wieder gern auf Vinylkleber statt Pouring Medium. Wer viele Bilder gießt, hat schließlich einen hohen Materialverbrauch.
Wie er mit dem neuen I LOVE ART Vinylkleber arbeitet, verrät er in seinem Video:




I LOVE ART Vinylkleber - das richtige Mischverhältnis

Mischen Sie ca. 70 % Vinylkleber und 10% Acrylfarbe in einem Becher und geben Sie nach und nach vorsichtig bis zu 20% Wasser hinzu. Je nach Konsistenz der Farbe kann der Wasserbedarf etwas variieren. Weniger ist mehr! Es ist schwerer, bereits zu stark verdünnte Mischungen wieder anzudicken, als noch einen weiteren Spritzer Wasser hinzuzugeben. Überprüfen Sie daher unter Rühren immer wieder die Konsistenz Ihrer Mischung.


Pouring Mit Vinylkleber Die Richtige Konsistenz

Machen Sie dazu den Stäbchen-Test!

  • Rühren Sie Ihre Mischung gründlich um.
  • Heben Sie anschließend den Rührstab aus dem Becher.
  • Beobachten Sie das Fließverhalten.


Die perfekte Konstistenz: Ihre Mischung läuft in einem gleichmäßigen Faden vom Rührstab in den Becher zurück.


Wertvolle Tipps gegen Luftbläschen

Luftblasen entstehen bereits beim Anrühren. Durch das Rühren heben Sie Luft unter die Pouring-Mischung. Je kräftiger bzw. energischer Sie die Farbe in den Kleber einrühren, umso mehr Luftblasen entstehen.

  • Lassen Sie die Farbbecher nach dem Anrühren einige Zeit Ruhen. So kann die Luft wieder entweichen.
  • Rühren Sie vorsichtig - aber gründlich.
  • Je weniger pastos die Acrylfarbe, umso weniger Luftblasen entstehen.


Sollten Sie dennoch Luftbläschen auf Ihrem Pouring-Bild entdecken, entfernen Sie diese einfach mit Hitze. Der I LOVE ART Vinylkleber lässt sich sowohl mit dem Gasbrenner als auch mit dem Heißluftföhn bearbeiten.


Pouring mit I LOVE ART Vinylkleber
Das Fazit des Experten

Timo Scheierlein Hellsing Paint Art Design hat schon zahlreiche Pouring-Bilder gegossen. Er experimentiert nicht nur gerne mit neuen Techniken, Materialien und Möglichkeiten, sondern testet auch die unterschiedlichsten Pouring-Medien auf ihre Tauglichkeit. Der Vinylkleber als Alternative zu teuren Profi-Produkten hat ihn schon lange überzeugt.

Der I LOVE ART Vinylkleber punktet besonders in seinen verbesserten Fließeigenschaften. Er arbeitet nicht nach, sodass die Bilder beim Trocknen nicht weiter verlaufen. Der Kleber fließt nur, wenn er fließen soll.


Informationen zum Künstler



Hompage: www.hellsing-medien.de ( Hellsing Paint Art Design)

Facebook: https://www.facebook.com/hellsing.paint.art.design

Instagram: https://www.instagram.com/hellsing_paint_art_design/  

Bilderhttps://www.hellpa.de/


Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers die Verwendung von Cookies deaktivieren und den Online-Shop mit einigen funktionellen Einschränkungen nutzen. Eine detaillierte Beschreibung aller verwendeten Cookies, sowie die dazugehörigen Opt-Out-Links zur Deaktivierung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

OK