Überwältigende Blüten

Die Engländerin Rosie Sanders denkt anders, sieht anders und malt anders als alle anderen Blumenmaler und -malerinnen . Sie ist eine Meisterin der Proportionen und des Lichts. In ihren Bildern fängt sie jene Momente des Wandels ein und zeigt, dass diese ihren ganz eigenen Reiz hab... Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Überwältigende Blüten
Bestell-Nr. 8-92343
Auf Lager.
  20,00 €

Die Engländerin Rosie Sanders denkt anders, sieht anders und malt anders als alle anderen Blumenmaler und -malerinnen. Sie ist eine Meisterin der Proportionen und des Lichts.

In ihren Bildern fängt sie jene Momente des Wandels ein und zeigt, dass diese ihren ganz eigenen Reiz haben, der gerade nicht in der vermeintlich vollkommenen Schönheit liegt.

Sie malt Tulpen, Iris, Anemonen, Amaryllis, Rosen, Orchideen oder Gladiolen von gigantischer Größe auf die Leinwand.

Im Gegenlicht erscheinen diese so transparent, als wären sie aus Japanpapier.

Ihre Bilder sind modern, kraftvoll, mitunter erotisch und von einer Präzision, die keine Fotografie bieten kann.

Das Buch mit opulent gestaltetem Layout, mit hoher Farbbrillanz und einem beigelegten Bilddruck ist eine fantastische Geschenkidee!

Von Rosie Sanders, Andreas Honegger. 160 Seiten, mit vielen vierfarbigen, z.T. doppelseitigen Abbildungen. Format 25,2 x 30,6 cm. Hardcover.

Über die Autoren:

Rosie Sanders, geboren in England, ist eine der bekanntesten Blumenkünstlerinnen ihres Landes.

Sie arbeitet vorrangig mit Aquarellfarben und vergrößert die Blüten bis auf das Zehnfache auf Leinwand.

Ihre Bilder wurden schon mehrfach ausgezeichnet und natürlich auch schon in der Sherwood Gallery of Botanical Art in Kew Gardens ausgestellt.

Sie lebt und arbeitet in Devon und gibt dort auch Malkurse.

Andreas Honegger, langjähriger fester Redakteur, heute Kolumnist bei der Neuen Zürcher Zeitung, ist Buchautor und leidenschaftlicher Gärtner.

Publikationen über französische und englische Gärten sowie Die geheimen Gärten von Zürich, München 2011.

Der Band Die Blumen der Frauen, der 2011 im Elisabeth Sandmann Verlag erschienen ist, erreichte 2012 den 2. Platz beim Europäischen Gartenbuchpreis.

Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2019 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH