Every Wall Is a Door - Urban Art: Künstler - Werke - Stories

Die Stadt als Freiluftgalerie Riesengroße Murals prangen an meterhohen Gebäudefassaden, subtil zieren feine Stencils Stromkästen oder U-Bahn Stationen. Urban Art verwandelt die städtische Struktur in eine allgegenwärtige Freiluftgalerie. Trotz oder gerade aufgrund ih... Mehr
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Every Wall Is a Door - Urban Art: Künstler - Werke - Stories
Bestell-Nr. 8-92088
Auf Lager.
  34,00 €

Die Stadt als Freiluftgalerie

Riesengroße Murals prangen an meterhohen Gebäudefassaden, subtil zieren feine Stencils Stromkästen oder U-Bahn Stationen. Urban Art verwandelt die städtische Struktur in eine allgegenwärtige Freiluftgalerie.

Trotz oder gerade aufgrund ihrer Vergänglichkeit prägen diese Kunstwerke die Stadt – und die Stadt prägt ihre Künstler:

Sie fräsen Porträts in Stein, zeichnen filigrane Ornamente, schaffen dreidimensionale Installationen oder sprayen fotorealistische Gemälde und fantasievolle Figuren – mal politisch motiviert und illegal, mal als Hommage an die eigene Kreativität und künstlerische Freiheit oder auch als Auftragswerk.

"Every Wall Is a Door" erzählt die Geschichten von herausragenden bekannten und auch unbekannten Street Artists und zeigt ihren individuellen Beitrag zur weltweit immensen Vielfalt der Urban Art – von Berlin und New York über Havanna und Zürich bis zu weit abgelegenen Inseln wie La Réunion und den Azoren.

Von Jean-Marc Felix, Regula Laux. 192 Seiten, mit ca. 450 Abbildungen. Format 20 x 29,6 cm. Hardcover. ISBN 978-3-7165-1844-1

Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Kunden kauften auch diese Artikel
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2019 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH