WINSOR & NEWTON™ Liquin™ Original Malmittel

flüssiges Allzweck-Malmittel zur Verbesserung des Farbflusses und zum Glätten der Pinselstriche. Ideal für Lasuren. Mehr
75 ml | 100 ml: 9,19 €
inklusive 19% bzw. 7% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
WINSOR & NEWTON™ Liquin™ Original Malmittel, 75 ml
EUH208-25
Bestell-Nr. 8-30763
Nicht auf Lager.
75 ml
Grundpreis 100 ml: 9,19 €
  6,89 €
Bitte benachrichtigen

Gerne benachrichtigen wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist. Bitte tragen Sie hierzu Ihre eMail-Adresse ein.


WINSOR & NEWTON™ Liquin™ Original Malmittel, 250 ml
EUH208-25
Bestell-Nr. 8-30765
Auf Lager.
250 ml
Grundpreis 100 ml: 5,26 €
  13,16 €

WINSOR & NEWTON™ Liquin™ Original Malmittel, 500 ml
EUH208-25
Bestell-Nr. 8-30766
Auf Lager.
500 ml
Grundpreis 100 ml: 4,62 €
  23,11 €

WINSOR & NEWTON™ Liquin™ Original Malmittel, 1 Liter
EUH208-25
Bestell-Nr. 8-30762
Auf Lager.
1000 ml
Grundpreis 100 ml: 3,77 €
  37,67 €

Zeichenerklärung
EUH208-25 Enthält 2-Butanonoxim. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

WINSOR & NEWTON Liquin™ Original ist ein flüssiges Malmittel auf Alkydbasis mit schwachem Glanz. WINSOR & NEWTON Liquin™ Original erhöht den Farbfluss und erleichtert den Farbauftrag. Außerdem glättet WINSOR & NEWTON Liquin™ Original die Pinselstriche. Die Trocknungszeit von herkömmlichen Ölfarben wird durch WINSOR & NEWTON Liquin™ Original halbiert. Das Allzweck-Malmittel WINSOR & NEWTON Liquin™ Original erhöht die Transparenz und ist ideal für Lasuren. WINSOR & NEWTON Liquin™ Original schützt vor Vergilbung, ist allerdings nicht als Firnis geeignet. Sie erhalten das Öl-Malmittel WINSOR & NEWTON Liquin™ Original in der leichten und stabilen 75-ml-, 250-ml- und 500-ml-PET-Flasche sowie im rostfreien, lichtundurchlässigen und stabilen 1-Liter-Metallkanister.

Der angegebene Lagerbestand bezieht sich ausschließlich auf unser Onlineangebot. Bestände in unseren Filialen können abweichen.
Bewertungen zu diesem Artikel
Das "Teufelszeug" für die Ölmalerei. Es macht aus Ölbildern im Grunde genommen eine Art Kunststoff-Bilder. Jedoch wird hiermit der Arbeitsprozess enorm beschleunigt. Je nach Feinheit des Farbauftrags schon nach 24h übermalbar. Das wünsche ich mir als Maler, der gerne schichtweise arbeitet. Die Schönheit der Farbaufträge leidet keineswegs. Es eröffnen sich neue Möglichkeiten, man kann etwa aus stark deckenden Cadmium-Farben Lasuren aufbringen. Vorsicht vor dem Glasfenster-Effekt! Liquin Original ist thixotrop, es kann deswegen für den Neuling vielleicht erstmal zu Konfusion beim verarbeiten kommen und dazu führen, zu viel zu nehmen.

Ich empfehle Liquin eher sparsam einzusetzen. Mit ein paar Versuchen kann man seinen Arbeitsprozess so anpassen, daß die Trocknungszeit einer Schicht um die drei Tage liegt. Ist halt eine ziemliche Versuchung, dieses Liquin.

Wer des Englischen mächtig ist, wird auf den Webseiten Wetcanvas oder Helloartsy ziemlich interessante Informationen finden. Im englischsprachigen Raum ist man, was das Handwerkliche rund im die Malerei betrifft, wohl kritischer als hierzulande. Was Restauratoren zu Liquin sagen, habe ich noch nicht herausfinden können.

Man sollte etwas nachforschen, um keine groben Fehler zu machen. Liquin soll laut W&N länger elastisch bleiben als Leinöl. Hier beisst sich also im Grunde genommen schon mal das Medium und das Malmittel.

Den Geruch beim verarbeiten empfinde ich nicht als aufdringlich, hat einen Unterton von Feuerzeugbenzin, aber nur sehr wenig.
Top Produkt. Nutze ich schon sehr lange. Lasuren oder einfach schnellere Trocknungszeiten.
Brauche immer den 1 Liter Behälter. Finde das Preis-Leistungsverhältnis hier gut.
Farbe ist innerhalb von 3-7 Tagen angetrocknet (je nachdem, wie viel Medium der Farbe beigemischt wird), selbst Weiße Farben werden nicht durch das Malmedium gelblich oder anders verfärbt, super für Lasurarbeiten/mehrschichtiges Arbeiten, wenn man nicht wochenlang warten will.
Farbe lässt sich stark mit Liquin verdünnen, selbst deckende Pigmente werden so lasierend. Luquin kann auch pur auf Leinwand aufgetragen werden, und anschließend mit Ölfarbe übermalt werden, je nach gewünschten Effekt. Pinselstricke verschwinden dabei fast vollständig.
Geringer Geruch der leicht an eine Mischung aus Wandfarbe und Verdünnung erinnert, ist aber nicht störend.
Erfüllt die selbe Aufgabe wie Leinöl, gilbt aber nicht bei starker Verdünnung und verkürzt die Trocknungszeit erheblich.
Ich verbrauche aber mehr, als ich erwartet habe und werde eine größere Menge bestellen. Eine Langzeitdiagnose kann ich aber leider noch nicht stellen.
inklusive 19% bzw. 7% MwSt, ggf. zuzüglich Versandkosten. © 2019 Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH